Samstag, 15. Mai 2010

"Farbe bekennen 2010" - Aktion

30 Wochen lang bekennen alle Teilnehmer dieses Projekts Farbe, das heißt, jede Woche wird ein Bild (Foto, Collage was auch immer) in einem bestimmten Farbton veröffentlicht.

Start ist der 17. MAI !

Dieses tolle Projekt wurde von himbeermarmelade.de initiiert ♥

Teilnehmen kann JEDER mit und ohne Blog!

Für mich war, als ich von diesem Projekt erfuhr klar, da musste mitmachen! Denn...

Ich lieeeeeeebe Farben!!!


Sie sind für mich Ausdruck von Lebenslust und Selbstbewusstsein. Schon in der Schulzeit bin ich fast immer der "Papagei" gewesen, während andere immer die "gedeckten" Farben bevorzugten. Und ich vertrete die Meinung, dass Deutsche sowieso noch viel zu "unbunt" herumlaufen... also....
her mit der F A R B E!

Ab Montag, den 17. Mai, geht es also los hier bei mir im Blog!
Seid gespannt! :P

/// Was Farben für mich bedeuten:

Der Ausdruck "Farbe bekennen" kommt, wie ich finde, nicht von ungefähr. Wer sich zu einer bestimmten Farbe "bekennt", sticht aus der Menge heraus und nimmt eine bestimmte Position ein, auch wie ich denke, eine politische Position. Wer sich zu einer Farbe bekennt muss sich auch der Kritik anderer stellen.

Farben sind unweigerlich verbunden mit bestimmten Emotionen bzw. sogar Gefühlen, die sie in uns hervorrufen. Manche Farben machen einen aggressiv (bei mir ist es so mit dieser grässlichen "Taupe" Farbe....), manche stimmen einen fröhlich.

Farben haben tiefere Bedeutungen, hinter ihnen verbergen sich Glaubensrichtungen, politische Positionen oder sogar die eigene Identität.

Hier noch zur Einstimmung auf die Aktion dieses wundervolle Werbevideo von Sony!
Zurecht verdient es den Titel "Eye Candy"  
(unbedingt full screen anschauen!)


/// FARB-ZITAT      
Aus dem Vorwort "Zur Farbenlehre" von Johann Wolfgang von Goethe:
Die Farben sind Taten des Lichts, Taten und Leiden. In diesem Sinne können wir von denselben Aufschlüsse über das Licht erwarten. Farben und Licht stehen zwar untereinander in dem genausten Verhältnis, aber wir müssen uns beide als der ganzen Natur angehörig denken: denn sie ist es ganz, die sich dadurch dem Sinne des Auges besonders offenbaren will.
 Ich wünsche Euch noch ein superbuntes und hoffentlich nicht allzu verregnetes Wochenende
Bookmark and Share

Kommentare:

  1. Tolles Projekt! Auch wenn ich ehrlich gesagt schlichtweg zu faul dafür bin..
    Toller Blog übringens! (:
    *pieks*

    AntwortenLöschen
  2. @ Erdbeerliebe.

    Danke für das Kompliment ♥

    Ja, ich muss auch mal schauen, wie lange ich den Plan einhalten kann :D

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails
 
Web Analytics